Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Oppau-Edigheim-Pfingstweide

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsbeirat

Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und Interesse an der Arbeit unseres Ortsvereins finden. Seit Jahrzehnten sind wir ein verlässlicher Partner der Bürgerinnen und Bürger, der die Geschicke von Oppau, Edigheim und der Pfingstweide wesentlich mitgeprägt hat. Auf unserer Homepage finden Sie einige Einblicke in unsere Arbeit für den Stadtteil und seine Bürgerinnen und Bürger.

Wenn Sie mit uns ins Gespräch kommen möchten, steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung , oder sprechen Sie unsere Mandatsträger an.

Wir haben immer ein Ohr für Sie

Ihre SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide

 

01.05.2020 in Topartikel Aktionen

Unsere Aktion zum 1.Mai

 

Lass uns die Demos und Kundgebungen zum 1. Mai von der Straße ins Netz holen! Wir wollen gemeinsam was bewegen und online Solidarität zeigen: In den sozialen Netzwerken und mit einem Livestream werden wir als SPD am Tag der Arbeit sichtbar sein. Mach mit! Verbreite unsere Forderungen und nutze dabei den Hashtag #gema1nsam.

 

09.05.2021 in Aktuell

Wir wünschen einen schönen Muttertag

 

Heute ist Muttertag. In ganz Deutschland werden Mütter mit einem Frühstück überrascht, bekommen Karten, Blumen oder Selbstgebasteltes. Aber dennoch ist dieses Jahr alles anders. Mütter in Seniorenheimen können nicht besucht werden. Andere Mütter, deren Kinder schon aus dem Haus sind, können nur telefonisch die Glückwünsche ihrer Liebsten entgegennehmen. Auch wir, der SPD Ortsverein Oppau Edigheim Pfingstweide, konnten dieses Jahr keine Muttertags Blumen verteilen.  

Bei all den Herausforderungen, die die kommende Zeit für uns und unsere Mütter bringen mag, lasst uns heute, wenn auch vielleicht anders als die bisherigen Jahre, danke sagen.

Danke an all die wundervollen Mamas da draußen.

07.05.2021 in Landespolitik von SPD Ludwigshafen am Rhein

Bewilligung von 26.900 Euro Landesförderung für zwei Sportvereine in Ludwigshafen

 

Die beiden Ludwigshafener Sportvereine SV Pfingstweide 1972 e. V. und CVJM LU e. V. erhalten aus dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen 2021 des Landes insgesamt 26.900 Euro. Diese Antwort erhielten die SPD-Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon und auf Anfrage vom Ministerium des Innern und Sport.

 

Der SV Pfingstweide erhält 12.500 Euro für die Umstellung seiner Flutlichtanlage auf LED sowie 7.600 Euro für die Sanierung der Heizungsanlage mit Installation einer Solaranlage und Frischwasserstation im Vereinsheim. Der CVJM Ludwigshafen bekommt 6.800 Euro Zuschuss für die Sanierung der Heizungsanlage in der Sporthalle.

 

„Wir begrüßen und freuen uns über die finanzielle Förderung der Vereine für ihre Sportanlagen. Mit der Sportanlagenförderung leistet das Land Rheinland-Pfalz einen guten und wichtigen Beitrag zum Erhalt von Sportstätten, auch in unserer Stadt“, so Simon und Scharfenberger. Sport und Ehrenamt haben für unser Land und unsere Stadt auch eine große gesellschaftliche Bedeutung. Deshalb war und ist die Förderung von Sportanlagen ein wichtiges Ziel unserer sozialdemokratischen Politik.

Ludwigshafen, den 07.05.2021

Foto: colourbox

01.05.2021 in Aktuell von SPD Ludwigshafen am Rhein

#GEMA1NSAM für soziale Gerechtigkeit

 

Wir stehen an der Seite der Arbeitnehmer*innen und kämpfen weiter für mehr Respekt und gerechte Löhne! #GEMA1NSAM machen wir besonders heute am 1. Mai, dem Tag der Arbeit auf die immernoch herrschenden Ungerechtigkeiten aufmerksam. Ein Mindestlohn von jedenfalls 12 Euro ist überfällig, viele Sektoren u.a. wie Pflegekräfte und Erzieher*innen verdienen Entlastung und ein attraktiveres Arbeitsumfeld - nur so werden diese Berufe auch weiterhin unsere Gesellschaft mit tragen können.

Für mehr Tarifbindung, starke Betriebsräte und Solidarität in der Gesellschaft!

24.04.2021 in Aktuell von SPD Ludwigshafen am Rhein

Christian Schreider zum Direktkandidaten im Wahlkreis 207 gewählt

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, LIEBER CHRISTAN SCHREIDER!

Auf der heutigen Unterbezirksvertreterversammlung wurde Christian Schreider mehrheitlich zum SPD-Wahlkreiskandidaten im Wahlkreis 207 für die Bundestagswahl in diesem Jahr nominiert. Er setzte sich damit gegen seinen ebenfalls hervorragenden, kreativen Mitbewerber Nils Max durch. Beide beweisen, welches Potential in unserem Wahlkreis steckt und wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam das Direktmandat zurück zur SPD holen werden! Glück auf!

#BTW21 #christianschreider #SPD #ludwigshafen #frankenthal #gemeinsamstark #gemeinsam #wahlkreiskandidat